Der alte jüdische Friedhof liegt hinter dem Örtchen Sulzburg. Über ein kleines Brückchen über den Sulzbach kommt man zum Eingangstor. In goldenen Buchstaben steht über den beiden Flügeltüren: "Breite über uns die Hütte Deines Friedens". Die ältesten Grabsteine stammen von ca. 1730. Viele Grabsteine sind aus Sandstein. Die Inschriften sind durch die Witterungseinflüsse kaum mehr erkennbar. Die letzte Beisetzung war 1980. Es war Hugo Bloch.

Tray 01

Praesent nunc metus, convallis ac interdum id, pretium varius urna. Nam rutrum, nunc in molestie vestibulum, arcu turpis auctor tellus, eget interdum nulla mauris et dolor. Aenean eget lectus porttitor, condimentum ex eu, varius neque. Sed vitae erat non metus hendrerit ornare.